Spruch des Monats:
 

TRIMM DICH...
spring mal über
Deinen Schatten

 

 stickseite.de

letzte Änderung:
23.April 2013

Handstickerei ?

…so alt werde ich nicht…wer will das Zeug schon im Haus haben…hat mich schon in der Schule genervt…

 

Zugegebenermaßen, Stickerei zu meiner Schulzeit bedeutete Zackenlitze auf merkwürdigem Stoff mit noch merkwürdigerem Garn „aufzusticken“ – gruselig. ABER, das ist nun mal gaanz viele Jahre her.

Die aktuellen Materialien und zeitgemäße Motive bieten wirklich JEDEM Geschmack die Aussicht auf ein individuell schönes Ergebnis:
 - bestickte Tischwäsche, passend zum Geschirr
 - ein edles kleines Duftkissen
 - das Lebensmotto oder Lieblingsgedicht als Bild
 - ein “Tattoo-Motiv” auf einem T-Shirt
 - ein Geschenk für einen Hobbykoch
 - ein unverwüstliches Gesellschaftsspiel
  ... und und und
 

Sticken bietet die Möglichkeit, etwas Bleibendes, etwas von Wert zu schaffen. Als „Schreibtischtäterin“ ist es ein unglaublich schönes Gefühl am Ende des Tuns etwas Reales in den Händen zu halten. Vielleicht sogar Schönes geschaffen zu haben, was überdauert. Manch einer bevorzugt autogenes Training, für mich ist das Sticken Ablenkung und Entspannung pur… von der Vorbereitung bis zur Vollendung des Projektes:

Mit dieser Site verbinde ich die Hoffnung, einige Vorurteile abzubauen und Anregungen zu geben. Über Kommentare und eigene Erfahrungen zur Hand- Stickerei würde ich mich freuen:
kaa@stickseite.de

Vorlage: (c) Karin A. Angermüller

Bild-Grafik-SW1
Täschchen-Hund_Katze1

Stick-Vorlage und Ausführung: Karin A. Angermüller

Besucherzähler Downloaden