Spruch des Monats:
 

TRIMM DICH...
spring mal über
Deinen Schatten

 

 stickseite.de

letzte Änderung:
23.April 2013

In der Galerie finden sich vier Kategorien:

 

KREUZSTICH
...eine fadengebundene Stickerei, die schnell erlernt werden kann und dank der wahnsinnigen, nahe unübersichtlichen Vorlagen-Auswahl für wirklich jeden Geschmack etwas bietet.

Je feiner der Stoff, desto kleiner das Motiv: eine Übersicht samt Berechnung der jeweiligen Motivgröße findet sich bei den TIPPS

Für Projekte deren Rückseite sichtbar ist (wie z.B. bei Tischdecken) bemühe ich mich um die “Ebenseer Sticktechnik” - dann verlaufen die Stiche auf der Rückseite immer nur senkrecht ( Im Netz finden sich einige gute Beschreibungen, z. B DIESE). Allerdings bleibe ich dabei, dass die konsequente Einhaltung der Fadenführung das gleichmäßigste und schönste Stichbild ergeben und sticke deshalb konsequent die Hin- und Rückreihen.

 

PETIT POINT
...das ist die Technik, in der auch Gobelins gearbeitet werden. Ich habe mich in diese Technik verliebt, als ich auf der Ausstellung in Michelstadt die Arbeiten von Sticken und Staunen, von Frau Senkel-Weinberg entdeckt habe. Bei einem Besuch auf dieser Seite findet man traumhafte Vorlagen, die sensationellen Garne von Caron und eine gute Erklärung dieser Sticktechnik.
Beinahe jede Kreuzstichvorlage, (die KEINEN Rückstick, sprich Konturen hat) lässt sich in dieser Technik arbeiten. Ich verwende 16-fädiges Leinen und 1 Faden Stickgarn; dann wird alles so schön klein und “kunstvoll” ...

 

VERSCHIEDENES
...immer mal wieder gönne ich mir Ausflüge in andere Sticktechniken: Blackwork, Richelieu, Schwälmer, Hohlsaum, Reticella... machen zur Abwechslung auch mal Spaß...

 

BESTICKTES
...hier sind einige Anregungen zu finden, was man so alles besticken kann....